Home arrow Aktuelles arrow Erfolgreiches Wochenende für den FC Stamsried

Unser Ausrüster:

Advertisement

Nächste Termine

Abteilungen im FC

Besucherstatistik

Besucher: 4053944
Erfolgreiches Wochenende für den FC Stamsried Drucken E-Mail
Geschrieben von Schafbauer Bernhard   
pokal halbfinaleEin rundum gelungenes Wochenende konnte der FC Stamsried verbuchen. Die erste Herrenmannschaft um Spielführer Ziereis erreichte am vergangen Sonntag zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte das Bezirks-Pokalfinale auf Kreisebene durch einen überzeugenden 5:2 Heimsieg über den TB Jahn e. V. Wiesau. Vor zahlreichen Zuschauern setzten sich die Stamsrieder verdient gegen den Vertreter des Landkreises Tirschenreuth durch. Im Bezirksfinale trifft die Mannschaft dann auswärts am 04.03. auf den klar favorisierten TB/ASV Regenstauf IV.

Schon am Vorabend gelang der 1. Herrenmannschaft in der 1. Kreisliga ein glatter 9:0 Heimerfolg gegen die Gäste vom SV Grafenwiesen. Die Gäste hatten leider mit Aufstellungsproblemen zu kämpfen und konnten nicht an ihre gute Vorstellung in der Vorrunde anknüpfen. In beeindruckender Form auf Stamsrieder Seite zeigte sich dabei Markus Sieber, der sich gegen den Abwehrspezialisten Augustin für die Vorrundenniederlage revanchieren und dem Grafenwiesener die erste Rückrundenniederlage beibringen konnte.

Bereits unter der Woche setzte sich Stamsried II in einer spannenden und abwechslungsreichen Partie gegen die Gäste vom FC Chamerau IV mit 9:6 durch. Zwischenzeitlich lagen die Gäste noch mit 5:6 in Führung, ehe ein starker Schlussspurt den Ausschlag für Stamsried gab. Damit liegt die „Zweite“ auf Rang 3 in der 2. Kreisliga. Ob bis Saisonende noch der Sprung auf einen Aufstiegsplatz gelingt, ist aber fraglich, da man trotz des Heimsiegs den Rückstand auf den TSV Blaibach II nicht verringern konnte.

Etwas überraschend war der 9:5 Heimsieg von Stamsried III am Samstag gegen die Gäste von der DJK Treffelstein. Die Partie war spannend und hart umkämpft, ehe die Stamsrieder in einem starken Endspurt nach dem 5:5 Zwischenstand die zwei wichtigen Punkte im Abstiegskampf für sich verbuchen konnten. Mit zwei Punkten Vorsprung auf die Abstiegsplätze belegt man Rang 8, der den Klassenerhalt bedeuten würde.

Deutlich gewann auch Stamsried IV das Heimspiel gegen die DJK Treffelstein II. Mit 0:8 Punkten und nur zwei mickrigen Satzgewinnen wurden die Gäste am Freitag wieder auf die Heimreise geschickt. Mit dieser souveränen Vorstellung und den zwei Rückrundensiegen könnte sogar noch die Vizemeisterschaft in der 4. Kreisliga möglich sein.

 
< Zurück   Weiter >

© 2017 FC Stamsried - Abteilung Tischtennis | Webdesign Sportverein
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.