Home

Unser Ausrüster:

Advertisement

Nächste Termine

Abteilungen im FC

Aus der Galerie


Neue Trikots 2006

Besucherstatistik

Besucher: 3839717

Wichtige Mitteilung

Saisonauftakt beim FC Stamsried
Geschrieben von Bernhard Schafbauer   

Die Vorrunde für die TT-Spieler des FC verläuft diese Saison recht holprig und wird immer wieder durch spielfreie Tage unterbrochen. Während die 1. Herrenmannschaft und das Mädchenteam bereits ihre jeweils dritte Partie absolviert haben, wartete die 4. Herrenmannschaft immer noch auf ihren ersten Einsatz. Auch dieses Wochenende war nur eine einzige Herrenmannschaft des FC im Einsatz.

Einen bisher erfolgreichen Saisonstart hat die erste Mannschaft in der 3. Bezirksliga Ost hingelegt, nach dem Auftaktsieg in Wackersdorf und dem Remis bei Tabellenführer Ettmannsdorf II gelang dieses Wochenende ein eminent wichtiger Auswärtssieg bei der Vertretung des TSV DETAG Wernberg. Stamsried konnte diesmal wieder in Bestbesetzung antreten und ging durch die Doppelerfolge von Lyzwa/Prasch und Ziereis/Scherr in Führung. Sieber musste sich dann Werbergs Spitzenspieler Daniel geschlagen geben, ehe der FC durch fünf Erfolge am Stück auf 7:2 davonziehen konnte und bereits wie der sichere Sieger aussah. Nach der „Halbzeit“ konterten aber die Gastgeber und feierten eine starkes „Comeback“. Im Spitzenspiel des Tages behielt Daniel auch gegen Ziereis mit 3:1 die Oberhand, Buchner Alexander bezwang Sieber und Stamsrieds Nachwuchstalent Prasch unterlag Materialspieler Graber in drei Sätzen. Der wichtige achte Spielgewinn für den FC gelang Scherr, der auch gegen Wernbergs Routinier Braun mit 3:0 gewinnen konnte. Denkbar knapp unterlag Scorpaniti danach Jenke mit 9:11 im Entscheidungssatz, und beim Zwischenstand von 8:6 witterten die Hausherrn Morgenluft und hofften auf das Schlussdoppel. Jedoch brachte ein überaus nervenstarker Lyzwa schließlich nach dreieinhalb Stunden Gesamtspielzeit trotz 1:2 Satzrückstand die Partie im Entscheidungssatz gegen Dieter Buchner doch noch nach Hause. Mit jeweils zwei Einzelerfolgen und Punktgewinnen im Doppel ragten Scherr und Lyzwa aus der geschlossenen Mannschaftsleistung etwas heraus. Mit diesem knappen aber nicht unverdientem 9:6 Erfolg bleibt die „Ziereis-Truppe“ somit im Rennen um die Spitzenplätze und erwartet am kommenden Freitag zum Spitzenspiel den Meisterschaftsfavoriten aus Maxhütte-Haidhof.

 

 
Willkommen zur Tischtennisabteilung des FC Stamsried!
Geschrieben von Tobias Ziereis   

Seit der Gründung im Jahre 1989 ist unsere Abteilung auf ca. 140 Mitglieder gewachsen. Zur Zeit kämpfen vier Herrenmannschaften sowie eine Mädchen- und eine Jungenmannschaft um die sportlichen Erfolge. Wenn es mal nicht für die ersten Plätze reicht, liegt es sicher nicht an den äußeren Umständen. Wir finden nämlich mit der Zweifachturnhalle der Wolfgang-Spießl-Schule beste Bedingungen vor. Dabei erhoffen wir uns für die Saison viele begeisterte Zuschauer, die uns tatkräftig unterstützen.

Zu unserem Kinder und Anfängertraining, Freitags von 18:00 bis 19:00 Uhr, sind jederzeit Interessierte willkommen, denen unsere qualifizierten Trainer gern die eine oder andere Lehrstunde "verpassen". Das Training für Jugendliche und Erwachsene findet sowohl Mittwochs als auch Freitags ab 19:00 Uhr statt. 

Bei uns kommt aber auch das Gesellschaftliche nicht zu kurz. Vieles davon könnt Ihr in den Bildergalerien erleben.  
 

Tobias Ziereis

  Abteilungsleiter

 

Image 

 

 

© 2017 FC Stamsried - Abteilung Tischtennis | Webdesign Sportverein
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.